Wettbewerbsrecht

Wer Unternehmer ist, steht automatisch im Wettbewerb mit anderen Anbietern. Im internationalen Vergleich ist das deutsche Wettbewerbsrecht sehr strikt und wird nur langsam durch die europäische Rechtssprechung, etwa der Aufhebung des Verbots vergleichender Werbung, gelockert. Daher ist es selbst für etablierte Unternehmen schwierig, die rechtliche Zulässigkeit von progressiven Werbekampagnen und anderen Wettbewerbshandlungen zu beurteilen. Noch schwieriger wird es für junge Unternehmen und Existenzgründer, die darauf angewiesen sind, durch effektive Werbung überhaupt erst Zugang zum Markt zu erhalten. Hier bedarf es einer genauen Einzelfallüberprüfung, die wir unter Berücksichtigung Ihrer wirtschaftlichen Interessen und Vorstellungen für Sie durchführen.

Ansprechpartner

Macit Karaahmetoğlu

Rechtsanwalt

Macit Karaahmetoğlu

Fachanwalt für
Urheber- und Medienrecht

Details

Peter Horrig

Rechtsanwalt

Peter Horrig

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Details

Evgenij V. Usarov

Rechtsanwalt

Evgenij V. Usarov

Details

Dr. Dr. (Univ. Istanbul) Altan Heper

Rechtsanwalt

Dr. Dr. Altan Heper

Anwalt (Türkei), Ausländischer Anwalt
nach § 206 BRAO

Details

Alexander L.K. Freiherr v. Malsen-Waldkirch

Rechtsanwalt

Alexander L.K. Freiherr v. Malsen-Waldkirch

Fachanwalt für Strafrecht

Details

Nuran Yılmaz

Rechtsanwältin

Nuran Yılmaz

 

Details

Malice Seferi

Rechtsanwältin

Malice Seferi

Fachanwältin für Familienrecht

Details

Benjamin Rieger

Rechtsanwalt

Benjamin Rieger

 

Details

Kontaktdaten:
Tel.:+49 (0)711 - 1 28 55 40
E-Mail:contact@k-kanzlei.de