Ihr Recht ist unsere Berufung

Macit Karaahmetoglu
Macit Karaahmetoğlu

Die im Jahre 1997 von Macit Karaahmetoglu gegründete Kanzlei besteht aus einem 11 Anwälte umfassenden Kollegium. Veränderungen in Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Technik erfordern neben soliden juristischen Fachkenntnissen auch Verständnis für komplexe Zusammenhänge.

Unsere Anwälte haben sich daher auf Tätigkeitsfelder spezialisiert, um dem Beratungsbedarf unserer Mandanten gerecht zu werden. Der persönliche Bezug zwischen Mandant und Anwalt ist uns besonders wichtig. Nicht zuletzt deshalb bieten wir Rechtsberatung auf Deutsch, Englisch, Türkisch und Russisch an.

Anwaltfinder

Finden Sie schnell und bequem den richtigen Ansprechpartner aus unseren Kollegium für ihren Rechtsanspruch. Wählen Sie hierzu Ihr Rechtsgebiet, z.B Verkehrsrecht aus.

Neuigkeiten

30 % Rabatt auf (fast) alles

Ein Möbelmarkt darf nicht damit werben, er gewähre 30 % Rabatt auf fast alles, wenn in einer Anmerkung zu der Werbung die Produkte von 40 Herstellern von dem...

Weiterlesen …

Rückabwicklung eines Kaufvertrags im Wege des „großen Schadensersatzes“

Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch kann der Käufer einer mangelhaften Sache statt zurückzutreten den Kaufpreis durch Erklärung gegenüber dem Verkäufer mindern. Damit soll dem...

Weiterlesen …

Eltern müssen keine Zweitausbildung bezahlen

Grundsätzlich schulden Eltern ihrem Kind eine Berufsausbildung, die der Begabung und den Fähigkeiten, dem Leistungswillen und den beachtenswerten Neigungen des Kindes am besten entspricht und sich in den Grenzen der...

Weiterlesen …

Beschäftigung eines Apothekers – Befreiung von der Rentenversicherungspflicht

Das Bundessozialgericht (BSG) hat mit seinem Urteil vom 22.3.2018 entschieden, dass ein Apotheker nicht nur dann von der Versicherungspflicht befreit ist, wenn er tatsächlich als...

Weiterlesen …

Sanierungspflichten bei einer Wohnungs- und Teileigentumsgemeinschaft

Ein 1890 errichtetes Gebäude wurde 1986 in zwölf Wohnungen und drei Teileigentumseinheiten im Souterrain (Läden und Büros) aufgeteilt. Hier befanden sich eine Naturheilpraxis, eine Künstleragentur und eine...

Weiterlesen …

Zahnarztpraxis ist keine „Praxisklinik“

Eine auf ambulante Behandlungen ausgerichtete Zahnarztpraxis, die ihren Patienten keine Möglichkeit zu einer auch nur vorübergehenden stationären Aufnahme anbietet, kann nicht als...

Weiterlesen …

Überdurchschnittliche Arbeitszeit – kein Ausgleich durch Urlaubs- und Feiertage

Nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 9.5.2018 dürfen Urlaubstage, auch wenn sie über den gesetzlichen Mindesturlaub hinausgehen, bei der Berechnung der...

Weiterlesen …

Prospekthaftung – unrichtige Prospektangaben

Ein Anleger, der durch unrichtige Prospektangaben bewogen wurde, einer Anlagegesellschaft als Kommanditist beizutreten, kann im Rahmen des...

Weiterlesen …

Angebot eines Werbeblockers nicht unlauter

Um auf Webseiten enthaltene Werbung zu unterbinden, können sog. Werbeblocker installiert werden. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit seinem Urteil vom 19.4.2018 entschieden, dass das Angebot des...

Weiterlesen …

Produktbewertungen beim Online-Einkauf

Das Shoppen im Internet boomt. Dabei vertrauen viele Käufer auf die Produktbewertungen durch andere Kunden. Es gibt jedoch nicht nur seriöse Bewertungen. Zunächst ist es ratsam, auf...

Weiterlesen …